Englisch Lernen Im Schlaf F R Endzone

5 golfschwung grundlagen für sehr gute noten Startklar für mehr selbstvertrauen

Von einer der ersten strategischen Lösungen, die von der Firma übernommen werden, soll die Bestimmung des Marktes werden, auf der sie den Konkurrenzkampf führen will. Diese Auswahl des grundlegenden Marktes meint die Anlegung des Marktes in die Teile, die bestehend aus den Konsumenten mit den ähnlichen Bedürfnissen und Verhaltungs- oder die Charakteristiken und für die Firma die günstigen Vermarktungsmöglichkeiten schaffen.

Nach der Auswahl des zweckbestimmten Segmentes soll die Gesellschaft entscheiden, welche Position es ihr in jedem der gewählten Segmente einzunehmen ist nötig. Die Wichtigkeit dieser Lösung besteht darin, dass es zum Leitfaden bei der Leistung des Vermarktungsprogramms dienen wird. Die Position bestimmt den Charakter der Wahrnehmung der Firma mit den zweckbestimmten Käufern.

Wenn sich in einer Reihe von den touristischen Gesellschaften das Business - des Prozesses im Zentrum das touristische Produkt und die Technologie seiner Produktion befand, so gehen gegenwärtig einige progressive Firmen auf die Formel der Verwaltung hinaus: der Kunde – sein Bedürfnis – das Business.

Die neue Formel des touristischen Business, die auf die Errungenschaft des kommerziellen Erfolges mittels der Entwicklung der Beziehungen mit bestimmten Typen der Konsumenten und die Erhöhungen des Sortiments und die Qualitäten der Dienstleistungen gebündelt ist, auf ihrer Versorgung besonder mit dem Wert gewählt, realisiert die touristische Firma das Business die Idee erfolgreich.

Die Bildung des Sortiments – der Vermarktungsverwaltungsprozess, der die erhöhte Aufmerksamkeit seitens der Arbeiter der touristischen Gesellschaft und fordert, gerade deshalb, die ständige Analyse der Dienstleistungen ist die Hauptaufgabe der Organisation.

Damit unter den Bedingungen der Schnellveränderungen vorankam, soll sich das Sortiment mit solcher Schnelligkeit oder sogar ändern, auf das Zuvorkommen gehen. Ständig ändern sich die Begriffe der Bevölkerung von den besten Arten der Erholung, es ändert sich die Mode gegen die angesehenen Erholungsorte, es erscheinen die neuen Kurbezirke, die neuen Kunden kommen mit den neuen Anfragen.

Auf dem Markt der touristischen Dienstleistungen wird die Aneignung der Vermarktungstechnologien gefordert, die fähig sind der Firma die Immunität der Nachfrage auf Kosten von der Bestimmung des Segmentes des Marktes, der Suche der neuen Richtungen der Tätigkeit, der Projektierung der neuen Arten, die Position der Ware, die Bildung des Konsumenten zu gewährleisten.

Auf jeden Fall soll der Reiseveranstalter für sich die Effektivität der stattfindenden Ausstellung analysieren, die Stufe des von den Besuchern gezeigten Interesses für den Stand des Operators und das Niveau seiner Kosten für die Teilnahme an der Ausstellungstätigkeit verglichen.

Das Hauptkriterium der Qualität des Bestandes der Tours und der Programme der Bedienung ist ein Interesse der Touristen. Die Hauptsache, damit jede Tour den Interessen gerade jener Touristen entsprach, auf die er berechnet ist, damit das Programm der Bedienung an sie befriedigt hat und die Tours waren gefragt.

Der Sättigungsgrad des Marktes des Tourismus von den vielfältigen touristischen Dienstleistungen, der scharfe Konkurrenzkampf der touristischen Firmen für die Präferenzen der Konsumenten, die Möglichkeit der Unternehmer selbständig, die Ziele zu bestimmen, der Strategie, haben die Verwaltungsstrukturen die Notwendigkeit und die Möglichkeit der Nutzung des Marketings in der Sphäre des Tourismus bedingt. Das Marketing wie den aktiven Prozess entscheidet die Reihe der Aufgaben, die für das deutliche Funktionieren der Gesellschaft unter den Bedingungen der Marktwirtschaft notwendig sind. Es, was uns unter dem Begriff die Analyse des Marktes, die Errichtung der Ziele und der Aufgaben, die Entwicklung der Strategien, die Planung der Tätigkeit und die Kontrolle mehr bekannt ist.